Zur Person

IHRE AUGENFACHÄRZTIN

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Resch

ist Oberärztin an der Wiener Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie und Wahlärztin.
Zu Ihrem klinischen als auch wissenschaftlichen Schwerpunkt zählt der grüner Star (Glaukom).

Lebenslauf

Geboren in Oberösterreich
Medizinstudium an der Universität Wien
Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Augenheilkunde, Medizinischen Universität Wien, AKH Wien
Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie seit 2012
Habilitation im Fach Augenheilkunde 2013
Ernennung zur Assoziierten Professorin der Medizinischen Universität Wien 2015

Aktuelle Stellung / Momentane Funktionen

  • Assoziierte Professorin an der Abteilung für Augenheilkunde der Medizinischen Universität Wien, AKH Wien

  • Oberärztin in der Glaukomambulanz an der Universitätsklinik für Augenheilkunde, Medizinischen Universität Wien, AKH Wien

  • Betreuung von Studierenden mit Lehr- und Prüfungstätigkeit (Vorlesung, Praktika u. Rigorosum im Fach Augenheilkunde & Optometrie)

  • Ausbildung von AssistenzärztInnen und Betreuung von KPJ Studenten

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Dr. Resch hat wissenschaftliche Publikationen und Arbeiten auf dem Gebiet von bildgebenden Verfahren in der Glaukom-Diagnostik und über die Rolle der Durchblutung bei der Entstehung von Glaukom publiziert.

Dr. Resch ist wissenschaftliche Gutachterin (Reviewerin) in einschlägigen Journalen:

  • Graefe's Archive for Clinical and Experimental Ophthalmology

  • Medical Science Monitor

  • British Journal of Ophthalmology

Mitgliedschaften

  • Wiener Ophthalmologische Gesellschaft (WOG)

  • Österreichische Ophthalmologische Gesellschaft (ÖOG)

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

  • American Academy of Ophthalmology (AAO)

  • Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)